ERNEUER:BÄR lud zum 4. Familienfest der erneuerbaren Energien ein

Am Samstag, 29. April öffnete der EnergieCampus ERNEUER:BAR in der Brunnenstraße 25 bis 26a in Eberswalde zum vierten Mal seine Pforten. Die Barnimer Energiegesellschaft, das waldpädagogische Bildungszentrum Wald-Solar-Heim, das Zentrum für erneuerbare Energien Hermann Scheer und die Oberförsterei...[mehr]

Unstrut-Hainich-Kreis besucht ERNEUER:BAR

Am 24. April besuchten der Vizelandrat und der Dezernent für Verwaltung des Unstrut-Hainich-Kreises den Landkreis Barnim, um sich über die Energiestrategie mit der Kampagne ERNEUER:BAR zu informieren. Sie wurden von dem Geschäftsführer der BEG Thomas Simon empfangen und traten mit ihm über die...[mehr]

Projekt zur E-Mobilität in der Barnimer Feldmark mit Auftaktveranstaltung erfolgreich gestartet

Am 5. April 2017 fand im Ortszentrum Ahrensfelde die Auftaktveranstaltung „E-Mobilität für die Barnimer Feldmark“ mit zahlreichen Akteuren aus der Region statt. Ausgangspunkt ist das vom Regionalpark initiierte Projekt „Konzept für Verleih- und Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge in der Barnimer...[mehr]

Änderung der Förderung für fossile Heizungen

Im Klimaschutzplan 2050 vom November 2016 wurde der Fahrplan für einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand präzisiert – eine schrittweise Abkehr von fossilen Heizsystemen. Auf dem 5. Bundeskongress des Gebäudeenergieberater-Dachverbandes GIH wurde dazu näheres bekannt. Der Betrieb von...[mehr]

Eberswalder Zoo fährt bald elektrisch

Bald wird es still im Eberswalder Zoo! Also gut, fast! Denn in den nächsten drei Jahren werden sieben konventionelle Nutzfahrzeuge wie Transporter, Gabelstapler und Traktoren außer Dienst gestellt und durch leise Elektrovarianten ersetzt. Bereits im letzten Jahr hat sich die Stadt um finanzielle...[mehr]